Nachfolgend sind alle Veranstaltungen des Festivals „QUEER.LIFE.DUISBURG” (ab 2011) sowie „Ein Blick zu anderen Ufern” (1988 bis 2009) nach Themen sortiert aufgelistet.

Ausstellungen

  • „50 Jahre Stonewall!”, Ludwigturm im Garten der Erinnerung, 14. bis 24.11.2019
  • „Erodiertes Land“ – Fotoausstellung, SLaM and Friends Moers, 30.10. bis 27.11.2019
  • „Untitled Cinema Stills” – Fotoausstellung, SLaM and Friends Moers, 7.11. bis 7.12.2018
  • „30 Jahre Queer.Life.Duisburg“ – Plakate-Ausstellung, Eröffnung und anschließender Jubiläumsempfang, Bezirksamt-Süd Duisburg, 8.11. bis 1.12.2018
  • „Erinnerungen in Bildern – 15 Jahre queeres Leben am Niederrhein“, SLaM and Friends Moers, 8.11. bis 3.12. 2017
  • „Im Limbus der Geschlechter“ und „Trans*Welten“ – Fotoausstellungen, AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V., 03.11. bis 05.12.2016
  • „ICH – DU – WIR“ – Fotoausstellung, SLaM and Friends Moers, 28.10. bis 6.11.2015
  • „Grauzone“ – Fotoausstellung, AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V., 04.11. bis 16.12.2015
  • „Sie war ganz schlimm schön... “ – Lesbische Portraits, Salvatorkirche, 15.11. bis 29.11.2015
  • „Kopf an Kopf – Fotoausstellung“, Bahnhofsmission Duisburg, 2014
  • „Die SPD und der § 175 – Stationen einer 120-jährigen Entwicklung“, Oberhof, 2014
  • Centrum Schwule Geschichte in Köln: „Von Pest und Prävention — 30 Jahre AIDSPlakate“, 2012
  • Centrum Schwule Geschichte in Köln: „Aufklärung und Aufregung — 50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO“, 2011
  • Mitmach-Ausstellung: „Homophobie“, Djäzz, 2006
  • Wolfgang Müller: Erotik-Foto-Ausstellung „Männer-Bilder II - GegenSetzungen”, Reisebüro Ermer, 2004
  • Stefan Merkt: Kunterbunte Welten - Stampagen, Reisebüro Ermer, 2002
  • LiDu: Lesben und ihre Künste, 2001
  • Torsten Eisenberg: Body Act, 2000
  • Centrum Schwule Geschichte in Köln: „Das sind Volksfeinde“, 1999
  • Ralph Redeker: Fremde - Strangers, 1999

Autorinnen & Autoren

  • Bernd Aretz (Marburg): „Rosa spuren im braunen Dickicht“, 1999 / „Pilze zum Lunch“, 1998 / „Handtasche einer Trümmertunte“, 1997 / „Annäherungen“, 1996 / „Von Urningen und der mann-männlichen Geschlechtsliebe“, 1995
  • Anne Bax: „Rachel ist süß“, Djäzz, 2008
  • Maria Braig: „Fluchtgrund sexuelle Identität – Nennen wir sie Eugenie“, Kleinkunsttheater „Die Säule“, 2014
  • Gitta Büchner: „Nie wieder Rigoletto ... und andere Schwüre“, Zentralbibliothek, 2003
  • Helge Dahmen: „15.000 km Lach- und Radgeschichten“, Bollwerk 107, 2014
  • Lutz van Dick: „Verdammt starke Liebe“, 1992
  • Hella von Sinnen & Domian: „Jenseits der Scham“, 1999
  • Karen-Susan Fessel: „Leise Töne” & „Was du willst”, Kleinkunsttheater „Die Säule“, 2013 / „Werkschau” u.a. aus ihrem Roman „Unter meinen Händen”, 2004
  • Mathias Frings (Berlin): „Männer/Liebe“, 1988
  • Christoph Geiser (Basel): „Wunschangst“, 1994
  • Stephanie Gerlach: „Und was sagen die Kinder dazu? Neue Gespräche mit Töchtern und Söhnen lesbischer, schwuler und transgender Eltern“, Buchhandlung Scheuermann, 2015
  • Detlef Grumbach: „Vom Opernregisseur zum Aktivisten: Andreas Meyer-Hanno und die Schwulenbewegung“, Zentralbibliothek Duisburg, 2019
  • Ulrike Heider: Vögeln ist schön – Die Sexrevolte von 1968 und was von ihr bleibt“, Buchhandlung Scheuermann, 2018
  • Rainer Jarchow (Hamburg): „Leben durch Aids“, 1997
  • Ulrike Karner (Wien): „Regenbogenlicht“, Tausendundein Buch, 2012
  • Ralf König: „Der König liest, das Volk soll lauschen“, Zentralbibliothek, 2012
  • Henrike Lang: „Apfelduft“, Tausendundein Buch, 2016
  • Jürgen Lemke (Berlin): „Ganz normal anders - Auskünfte schwuler Männer“, 1991
  • Charlotte von Mahlsdorf (Berlin): „Ich bin meine eigene Frau“, 1993
  • Detlev Meyer (Berlin): „Im Dampfbad greift nach mir ein Engel“, 1995
  • Holger Möllenberg: „Bombenstimmung in Köln“ - Der Kölner Karneval-Krimi, Tausendundein Buch, 2003
  • Dr. Ulrike Müller: „Freiheit, Mut und Leidenschaft | Salonfrauen – zwischen Romantik und früher Moderne“, Buchhandlung Scheuermann, 2015
  • Murathan Mungan (Istanbul): „Palast des Ostens“, Zentralbibliothek, 2006
  • Mirjam Müntefering: „Tochter und viel mehr“, Tausenundein Buch, 2008 / „Flug ins Apricot“, 2001 / „Ada sucht Eva“, 1999
  • Stephan Niederwieser: „An einem Mittwoch im September“, 1999
  • Thomas Plaichinger: „Jakob“, 1998
  • Hans Pleschinski: „Königsallee“ , Zentralbibliothek, 2013
  • Claudia Rath: „Lach- und Krachgeschichten“, Zentralbibliothek, 2006 / „Eine geheime Geschichte”, Zentralbibliothek, 2005
  • Ellen Schernikau: „Legende“, 2000
  • Schreibwerkstatt Tintenglück: „Hochfelder-Worte-Wirbel“, 2001
  • Margot Schroeder und Saxophonist Frank Michaelis: „Coladosen klagen über Blecharthrosen“, Pianissimo, 2008
  • Napoleon Seyfarth (Berlin): „Schweine müssen nackt sein“, 1992
  • Hella von Sinnen & Domian: „Jenseits der Scham“, 1999
  • Angela Steidele: „Rosenstengel“, Buchhandlung Scheuermann, 2016
  • Andreas Steinhövel: „Defender“, Zentralbibliothek, 2002
  • Hans-Georg Stümke (Hamburg): „Homosexuelle in Deutschland“, 1990
  • Antje Wagner: „Der gläserne Traum“, 2000
  • Meike Watzlawik & Friederike Wenner: „Und ich dachte du bist schwanger“, AStA-Keller, 2004
  • Angelika Werner: „Freischwimmerin“ (Gita Tost), 2000
  • Mario Wirz (Berlin): „Folge dem Fieber und tanze!“, 1996
  • Norbert Zillich (Berlin): „Schwule in der Arbeitswelt“, 1989

Chor-Ensembles

  • GAYngels (Bonn): „Schwules Chor Festival”, 1993
  • Hafensirenen (Duisburg), 2000
  • Het Herenakkoord (Arnheim), 1998
  • Homophon: „..Ein Märchen...“, 2019 / „Praktisch, blond & formstabil”, 2003 / „Münster von hinten - Die Hügelrevue, 1992
  • LuSZD-Schrei (Düsseldorf), 1998
  • MäNü (Nürnberg): Frutti Damore, 1991
  • Mainsirenen (Frankfurt) & Hafensirenen (Duisburg), 2000
  • Melodykes (Düsseldorf), 1999
  • Noot aan de maan (Amsterdam), 1994
  • Die Rheintöchter (Köln), Kulturzentrum Alte Feuerwache , 2009
  • Schola Cantorosa (Hamburg): Gays in Space, 1996
  • Schwuler Männerchor Kiel; Ein Abend mit dem Schwulen Männerchor Kiel, 1995
  • Triviatas (Köln): „Seaside Rendezvous” und „Du”, 1990
  • Vielhomonie Rhein-Ruhr (Duisburg): „Up up and away – Airport der Liebe“ – 25 Jahre Vielhomonie Rhein-Ruhr – Festprogramm & Premiere, 2016 /„Passage ins Glück – Vielhomonie auf großer Fahrt“, 2013 / “Liebesleid dauert keine Ewigkeit - Schwule Komponisten hinter den Kulissen”, 2009 / „Schwules Chor Festival”, 1993
  • Warme Wellen (Aachen): „Schwules Chor Festival”, 1993
  • Zauberflöten (Köln) & Melodykes (Düsseldorf), 1999

Filmprogramm

  • 120 BPM, filmforum, 2017
  • A Death In The Family (Neuseeland 1987, OmU), filmforum, 1990
  • Absolutely Fabulous, filmforum, 2016
  • Albert Nobbs (GB/IRL 2011), filmforum, 2013
  • All Over Me (USA 1996), filmforum, 1998
  • Am Ende eines langen Tages (GB 1992), filmforum, 1994
  • anders leben – Lesben im Alter, Djäzz, 2008
  • Auf der Suche (D / F 2011), filmforum, 2012
  • Beautiful Thing (GB 1996), filmforum, 1997
  • Before Stonewall (USA 1983, OmU), filmforum, 1992
  • Bent (GB 1997, OmU), filmforum, 1999
  • Boulevard, filmforum, 2015
  • Brille mit Goldrand (I 1987), filmforum, 1989
  • Buddies (USA 1985, OmU), filmforum, 1989
  • Changing Our Minds - the Story of Dr. Evelyn Hooker (USA 1992, OmU), filmforum, 1995
  • Chanson der Liebe, filmforum, 2008
  • Das andere Istanbul, Volkshochschule Duisburg, 2009
  • Das Hochzeitsbankett (Taiwan / USA 1993), filmforum, 1994
  • Das Kuckucksei (USA 1988), filmforum, 1991
  • Der Boden unter den Füßen, filmforum, 2019
  • Der Club der gebrochenen Herzen (USA 2000), filmforum, 2002
  • Der Diener (GB 1963), filmforum, 1992
  • Der Dorflehrer, filmforum, 2009
  • Der Fremde am See (D 2013), filmforum, 2013
  • Der Honiggarten - Das Geheimnis der Bienen, filmforum , 2019
  • Der Konformist (I / F 1969), filmforum, 1992
  • Der Kreis (CH 2014), filmforum, 2014
  • Der Tod des Mikel (E 1983), filmforum, 1988
  • Der verführte Mann (F 1983), filmforum, 1989
  • Der verlorene Soldat (NL 1993, OmU), filmforum, 1995
  • Desert Hearts (USA 1985), filmforum, 1998
  • Die blaue Stunde (D 1992), filmforum, 1993
  • Die Geschwister, filmforum, 2016
  • Die Konsequenz (BRD 1977), filmforum, 1991
  • Die Poetin (BR 2013), filmforum, 2014
  • Die Tuntenrolle (D / GB / USA 1981), filmforum, 1993
  • Die Zeit die bleibt, filmforum, 2006
  • Draußen in meinem Kopf, filmforum, 2018
  • Edge Of Seventeen - Sommer der Entscheidung (USA 1998), filmforum, 24.3.2002
  • Ein besonderer Tag (I/Canada 1977), filmforum, 1991
  • Eine neue Freundin, filmforum, 2015
  • Ein Mann sieht ROSA (F 2000), filmforum, 2002
  • Ein Virus kennt keine Moral (BRD 1986), filmforum, 1990
  • Ein Zuhause am Ende der Welt (USA 2004), filmforum, 2005
  • Ein Jahr ohne Liebe, filmforum, 2008
  • Eye To Eye (USA 1990) und Daddy And the Muscle Academy (Finland 1991), filmforum, 1993
  • Faustrecht der Freiheit (BRD 1975), filmforum, 1992
  • Felix (F 1999), filmforum, 2001
  • Fliegende Liebende (E 2013), filmforum, 2013
  • Freier Fall (D 2013), filmforum, 2013
  • Fremde Haut, filmforum, 2006
  • Gasoline (I 2001), filmforum, 2004
  • Gay Men´s Guide To Safer Sex (GB 1992, OmU), filmforum, 1993
  • Gesetz der Begierde (E 1986), filmforum, 1990
  • Ghosted, filmforum, 2009
  • Giant Little Ones, filmforum, 2019
  • Gigola (F 2010), filmforum, 2012
  • Gods and Monsters (USA 1999), filmforum, 2001
  • God’s Own Country, filmforum, 2017
  • High Art (USA 1998, OmU), filmforum, 2000
  • Hochzeit zu dritt, filmforum, 2006
  • House of Boys (L / D / NL 2010), filmforum, 2011
  • Howl - Das Geheul (USA 2010), filmforum, 2011
  • Ich kenn keinen - Allein unter Heteros (D 2003), filmforum, 2004
  • Im Himmel ist die Hölle los (BRD 1986), filmforum, 1994 / filmforum, 1990
  • Im Namen des … (PL 2012), filmforum, 2014
  • Iron Ladies (Thailand 2001), filmforum, 2003
  • Jagdszenen aus Niederbayern (BRD 1969), filmforum, 1991 / filmforum, 1988
  • Jeffrey (USA 1995), filmforum, 1997
  • Jenseits von Rosa und Hellblau und Diskussion mit Regisseur Marcus G. Preis, Café Museum, 2017
  • Kilometer 0 (Spanien 2000), filmforum, 2003
  • Kissing Jessica (USA 2001), filmforum, 2003
  • Kiss Me Guido (USA 1997), filmforum, 1999
  • Kuß der Spinnenfrau (Brasilien/USA 1985), filmforum, 1998
  • La Mala Educación (Spanien 2004), filmforum, 2004
  • Landrauschen, filmforum, 2018
  • Last Ferry, filmforum, 2019
  • Latin Boys Go To Hell (BRD / E 1997, OmU), filmforum, 1998
  • L.I.E. - Long Island Expressway (USA 2001), filmforum, 2004
  • Living With Aids (USA 1987) / Coming Of Age (USA 1987), filmforum, 1990
  • Lola und Bilidikid (D 1998), filmforum, 2000
  • Looping, filmforum, 2016
  • Mala Noche (USA 1985), filmforum, 1990
  • Mario, filmforum, 2018
  • Meeresfrüchte (F 2005), filmforum, 2005
  • Menmaniacs - The legacy Of Leather (D 1994/95), filmforum, 1996
  • Midnight Dancers (Phillippinen 1994,), filmforum, 1996
  • Montagskinder (4 x 2 Folgen, D, Video), Café Berlin, 2000
  • Murder And Murder (USA 1996), filmforum, 1999
  • My Private Idaho (USA 1990), filmforum, 1992
  • My Summer Of Love (GB 2004), filmforum, 2005
  • Nachthelle, filmforum, 2015
  • Neurosia (D 1995), filmforum, 1996
  • Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt (BRD 1970), filmforum, 1994 / filmforum, 1988
  • Nicht mehr unter Kontrolle, SHALK NRW, 2019
  • No Skin Off My Ass (CAN 1990), filmforum, 1993
  • Oi! Warning (D 1999), filmforum, 2001
  • Oscar Wilde (GB 1997), filmforum, 1998
  • Parada (SRB / HR / MK / SLO 2011), filmforum, 2012
  • Paragraph 175 (USA 1999), filmforum, 2003
  • Paris Is Burning (USA 1990), filmforum, 1992
  • Postcards From London, filmforum, 2018
  • Pride (GB 2014), filmforum, 2014
  • Priscilla - Königin der Wüste (AUS 1994), filmforum, 2003 / filmforum, 1995
  • Queer gefilmt - Schwul-lesbische Kurzfilme, Uni-Duisburg, 2009
  • Queer gefilmt, Glaspavillon, Uni-Essen, 2008
  • Querelle - Ein Pkat mit dem Teufel (BRD 1982), filmforum, 1988
  • Reich mir deine Hand, filmforum, 2009
  • Romeos – Anders als du denkst! (D 2011), filmforum, 2012
  • Rückenwind, filmforum, 2009
  • Sascha (D 2011), filmforum, 2011
  • Set It Off (USA 1996), filmforum, 1999
  • Siebzehn, filmforum, 2017
  • Slaves to The Underground (USA 1996), filmforum, 2000
  • Sommersturm (D 2004), filmforum, 2004
  • Sommer wie Winter (F 2000), filmforum, 2002
  • Synonyms, filmforum, 2019
  • The Celluloid Closet (USA 1995), filmforum, 1997
  • The Hanging Garden (CAN 1997), filmforum, 2000
  • The Times Of Harvey Milk (USA 1984), filmforum, 1991 / filmforum, 1989
  • The Way He Looks (BR 2014), filmforum, 2014
  • Tod in Venedig (I / F 1970), filmforum, 1992
  • Tom Of Finland, filmforum, 2017
  • Totally F***ed up (USA 1993), filmforum, 1996
  • Und das Leben geht weiter (USA 1993), filmforum, 1995
  • Verzaubert (D 1992), filmforum, 1994
  • Walk On Water (Israel 2004), filmforum, 2005
  • Weggehen um anzukommen (D 1981), filmforum, 1989
  • Weil ich ein Mädchen bin (USA 1999), filmforum, 2001
  • Wigstock - The Movie (USA 1994), filmforum, 1997
  • Wo willst Du hin, Habibi?, filmforum, 2016
  • XXY, filmforum, 2008
  • You and I, filmforum, 2015

Künstlerinnen & Künstler

der Sparten Comedy, Gesang, Konzert, Kabarett
  • Anika Auweiler: „Spass beiSaite – Anne Bax liest und Anika Auweiler singt“, Zentralbibliothek Duisburg, 2017
  • Anne Bax: „Spass beiSaite – Anne Bax liest und Anika Auweiler singt“, Zentralbibliothek Duisburg, 2017
  • Barbara Cuesta: Progressive Chansons, 2000
  • Carolina Brauckmann: „The L-Sound“, Kleinkunsttheater „Die Säule“, 2014
  • Carolina Brauckmann: “Lesben à la carte”, Die Säule, 2005 / „Lesben wie Du und Sie”, Die Säule, 2003
  • Caspar und Bianca: „Best of”, Die Säule, 2003
  • Charla Drops: „Happy Days”, Frauen-Kabarett, Die Säule, 16.11.2005 / Die Säule, 2004
  • Claus Vincon (Köln): Ein Kerl für´s Leben, 1995 / Männer im Park, 1992
  • Danielle Thompson: „Gnadenlos Böse“, Café Past' Scho, 2008
  • Dorian Wood, Steinbruch, 2014
  • 6 jungen Musikern der Duisburger Philharmoniker: „Benefiz-Kammerkonzert”, Lehmbruck-Museum, 2004
  • Georgette Dee, Terry Truck & Band, 1994
  • Gerwin Ruske, Nina Maria, Vical River Band u.a.: „Queer to Hear – Jammen für Vielfalt“, Kristall Duisburg, 2016
  • Holger Edmaier: „verliebungssüchtig“, Djäzz, 2008
  • Jennifer Dean goes Karneval - Schwul lesbisches Jeckentreiben in Duisburg , HundertMeister, 2003
  • Kordula Völker: „Damenwahl - Lesbisch für Fortgeschrittene”, HundertMeister, 2002
  • Loch Lomond, Steinbruch, 2014
  • Lorraine Jordan, Mix aus irischen, schottischen und britischen Folk-Roots, Die Säule, 2006
  • Madison Violet: „Everything's Shifting“, Südbahnhof Krefeld, 2019
  • Markus Blume, U. Lütkemeyer & O. Szezepanek: „Jazz, Chansons, Musical & Comedy Cocktail”, 2000
  • Monty Arnold (Hamburg): All That Arnold, 1999 / Madame wünscht kein Aufsehen, 1991
  • Radio Pink Channel Live Show, 2001 / 1999 / 1998 / 1997 / 1996 / 1995
  • Sascha Korf: „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“, Grammatikoff, 2014
  • Tahnee: „#geschicktzerfickt“, Grammatikoff , 2017
  • Telmo Pires: „Chansons - Fado - Lieder”, Die Säule, 2003
  • Yeti Girls: „In concert”, 1999

Parties

  • HoKuDu hatte nur bis etwa 1998 Parties im Rahmen von „Ein Blick zu anderen Ufern” organisiert.
  • Freitag der 13te, 1998
  • Jetzt geht Mausi aus ... - Frauenfrühlingsfest, 1998
  • Geburtstags-Party, 1997
  • Gay House Party, 1997
  • tekk-NO, 1996
  • HomoGold, 1995
  • HomoGold, 1994
  • HomoGold, 1993
  • Tanz aus der Reihe, März 1992
  • 3. Duisburger Eiertanz, 13. März 1992, Discothek Boccaccio
  • Man Power, 1991
  • Ein Blick zu anderen Ufern, 1990
  • Große Fete, 1989
  • Auf zu neuen Ufern, 1988

Podiumsdiskussionen

  • „Auf ein queeres Wort mit Bärbel Bas“, Politik-Talk, Die Säule, 2019
  • „Corona und die queere Community“, Talk mit Torsten Schrodt, Cafe Museum, 2019
  • „Schwul-lesbisches Leben in Rente – aber richtig!“, Einführungsvideo und Talkrunde, Carolina Brauckmann und Georg Roth interviewen eingeladene Gäste, Café Museum, 2018
  • „Sind wir schon am Ziel? – Haben wir alles erreicht?“, Café Museum, 2018
  • „Schwule und Lesben raus aus der Kirche?”, Andreas Merschmeier (HUK), Rainer Ponitka (IBKA), Axel Bach (bekennender relegionsfreier Mensch), Moderation: Pascal Beucker (taz), Uni LF 030, 2013
  • „Gemeinsam oder unter sich?! – Inklusion Schwuler und Lesben in die offene Jugendarbeit”, es diskutieren: Bernd Fastabend, Fabian Spies, Torsten Schrodt, Sebastian Merz, Moderation: Sascha Roncevic, Café Museum, 2013
  • „Die Linke und die Verschwörungstheorien — Der Streit um die Einladung der Band „Die Bandbreite” zum CSD in Duisburg“, Es diskutieren: Monica Brauer, Marcus Meier, Frank Laubenburg, Dr. med. Günther Bittel, Moderation: Gabriele Bischoff, Djäzz, 2012
  • „Sex mit HIV - Die Hemmschwelle im Kopf”, LK 052 / Uni, 2003
  • „Schwule und Toleranz”, 2000
  • Homosexuelle Wirtschaftspolitik, Eike Stedefeldt, Kai Wutz, M.W. Wiegers, Dirk Ruder, 2000
  • Homosexualität unter dem Halbmond - Türkische Homos in Duisburg kein Thema ?, 2000
  • Jawort für Lesben-Ehe ? - Pro und Kontra, 1999
  • Euro Gay Life: Portsmouth, Vilnius & Duisburg, 1999
  • Schwule Szene Duisburg - aus und vorbei ?, 1998
  • Frauen leben länger - aber wovon ?, 1998
  • Über Schönheitsideale und Ausgrenzung, 1998
  • Die Situation von Schwulen und Lesben am Arbeitsplatz, 1998
  • Die Linke und das Laster- oder: Müssen Schwule links sein ?, Günter Grau, Detlef Grumbach, Elmar Kraushaar, Alexander Zinn und Moderator Micha Götze, 1998
  • 3 Jahre ohne! Was macht die Schwulenbewegung ohne den §175 ?, Volker Beck, Wolfgang Berude, Manfred Bruns, Daniela Grobe, Werner Hinzpeter, Elmar Kraushaar, Alexander Milar, Jürgen Nehm, Christina Schenk und Moderator Markus Behnken, VHS, 1997
  • Treffen der Generationen, Moderator Dirk Ruder, 1996
  • 25 Jahre Stonewall: Was war? War was? Was wird?, Frank Laubenburg, Reiner Schilling und Moderator Dirk Ruder, 1994
  • Let´s Talk About Sex, 1994
  • Alles Männer oder was?, Moderator Joachim Jahry, 1993
  • Ghetto oder Lebensraum?, 1992
  • Total Normal, 1992

Referentinnen & Referenten

  • Helmut Ahrens: Partydrogen, 1996
  • Nebahat Akdag-Ünal (Duisburg): „Regenbogenfamilien – ganz normal anders?!“, Kristall, 2014
  • Vertreter von Amnesty International, AG Homosexualität: Break the Silence - Verfolgung Homosexueller weltweit stoppen, 2001
  • Volker Beck & Jürgen Nehm: Die schwule Ehe, 1992
  • Sophinette Becker (Frankfurt): Acht nach Aids - Wandel schwuler Realitäten, 1990
  • Dr. I. Becker-Boost: Hepatitis - die verkannte Seuche, 1999
  • Dr. Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Ich bin normal ... und du?, 1993 und 1992
  • Dr. Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Angst und Vorurteil - Aids-Ängste als Gegenstand der Vorurteilsforschung, 1990
  • Michael Bochow (Berlin): 6 - gibt keiner mehr, 1995
  • Edgar Böhme: Duisburger Szene, 2001
  • Henk van den Bongaard (Amsterdam): Schwule wollen wir nicht, 1991
  • Ilka Borchardt: „Lesbischsein in Russland zwischen Sichtbarkeit und Doppelleben”, 2009
  • Dieter Bott: „Die 'Schwabenschwuchtel' als Bundestrainer”, AStA-Keller, 2004
  • Dieter Bott & Jens Meyer: Schwule und Fußball, 1999
  • Kevin Bracht: „Pöbeln, Spucken, Schlagen! – Antiqueere Gewalt 2015“, SLaM and Friends Moers, 2015
  • Josch Bräutigam: „Käufliche Liebe unter Männern ... - 'Knochen-Job' oder das Hobby zum Beruf gemacht ?”, AStA-Raum / Uni, 2002
  • Tim Bühner: „Homophobie und Rassismus – zwei Seiten derselben Medaille“, AStA-Keller, 2015
  • Gerd Büntzly: Schwule Väter, 1993
  • Gunar Cüpper: „Coming Out - Richtig gemacht! - Wie gestalte ich einen Coming-Out-Workshop?”, LK 052 / Uni, 2003
  • Dr. Jens Damm: „Vom ´geteilten Pfirsich´ zum chinesischen Queer”, LK 052 / Uni, 2003
  • Martin Danneker (Frankfurt): Reaktionen homo- und bisexueller Männer auf Aids, 1990
  • Karin Dauenheimer: „Lesbische Existenz - Ein Kreatives Modell“, VHS Saal, 2019
  • Karin Dauenheimer (Duisburg) und Dr. Marie Sichtermann (Zülpich): „Lesben in der DDR und BRD in den Jahren 1983–1989 | Gemeinsamkeiten und Unterschiede“, Kapelle Junkernstraße, 2018
  • Karin Dauenheimer (Duisburg): „Lesbische Existenz in der DDR“, VHS Duisburg, 2017
  • Karin Dauenheimer (Duisburg): „In Bewegung kommen – Ausdrucksmalen mit Acryl”, Atelier „Zwo“, 2014
  • Willem Debets (SAD, Amsterdam) und Dirk Meyer (AH NRW, Köln): Safer Sex als Norm kontra Eigenverantwortliche Sexualität, 1990
  • Raphael Diaz Fernandez und Uwe Altenschmidt: „Was tun, wenn’s brennt?! – zum Thema Safer Sex & Co“, SLaM and Friends Moers, 2016
  • Almut Dietrich: „Dann hat sie / er mir keine Ruhe mehr gelassen…”, Frauencafé „Tacheles“, 2006
  • Almut Dietrich: „Ich dachte, ich wäre die Einzige der so etwas passiert...” Gewalt in lesbischen Partnerschaften, Frauencafé „Tacheles”, 2005
  • Patrick C. Dörr: „Nur eine Schublade? – Grundlagen der Queer-Theorie”, SLaM & Friends Moers, 2013
  • Dr. Carsten Frerk (Berlin): „Sind Christen bessere Menschen? – Was Lesben und Schwule tun müssen, um in den Himmel zu kommen”, AStA-Keller, 2014
  • Dominic Frohn: „Regenbogenfamilien: Wer ist eigentlich Familie?“, 2009
  • Dominic Frohn: „Out im Office ?! Lesbisch oder schwul am Arbeitsplatz“, LF 018, Uni Duisburg, 2008
  • Dominic Frohn: „Regenbogenfamilien – wenn Eltern schwul oder lesbisch sind“, AStA-Keller, Campus Duisburg, 2006
  • Dr. phil. Rolf Füllmann: „Wenn Männer zuviel fantasieren“, LK 052, Uni Duisburg, 2008
  • Frank Funk, „SchLAu – Vorstellung Schwul Lesbischer Aufklärung (in Schulen)“, Glaspavillon, Uni-Essen, 2008
  • Silvia Gelbke: Lesbische Partnerschaft - Ein rechtloser Raum ?, 1999
  • Rolf Gindorf (Düsseldorf): Wo sind die Grenzen eigenverantwortlicher Sexualität ?, 1990
  • Dr. Günter Grau: „Terror gegen Homosexuelle“ - Über Ziele und Methoden der NS-Politik 1933-1945, AStA-Keller, Campus Duisburg, 2005
  • Dr. Günter Grau: Unschuldige Täter - Mediziner als Vollstrecker der Nazi-Politik gegenüber homosexuellen Männern, 1999
  • Reinhard Heikamp (Duisburg): „Aus den Augen, aus dem Sinn!? – HIV & Aids: ein vergessenes Thema“ , SLaM and Friends Moers, 2014
  • Silke Heimsoth: „Die Geschichte des Dildo und seine Verwendung in der Gegenwart”, Vortragsraum von ShAlk, 2008
  • Arno Höffels-Dehnen: „Wenn Sucht dich fesselt”, 2009
  • Erwin In het Panhuis: „Von Oswalt Kolle bis Schulmädchen-Report – Schwule in den Aufklärungsfilmen und Sex-Komödien der 1970er-Jahre”, VHS Duisburg, 2018
  • Erwin In het Panhuis: „Rosa Winkel, Regenbogen und Rote Rosen – schwule Symbole im Film“, Café Museum, 2016
  • Erwin In het Panhuis: „Politikum, Porno und Prüderie – Schwuler Analverkehr im Film“, AStA-Keller, 2015
  • Erwin In het Panhuis: Hinter den schwulen Lachern — in der Fernsehserie „Die Simpsons”, Uni LF 030, 2012
  • Erwin In het Panhuis: „Aufklärung und Aufregung — 50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO“, 2011
  • Erwin In het Panhuis: „Schwule und Lesben im Kaiserreich” - 1895 bis 1918, AStA-Keller, Campus Duisburg, 2006
  • Erwin In het Panhuis: „Anders als die Anderen - Homosexualität in der europäischen Filmgeschichte”, LK 052 / Uni, 2003
  • Erwin In het Panhuis: „Unendlich heterosexuelle Weiten - Homosexualität in Star Trek”, AStA-Raum / Uni, 2002
  • Jenny Jäckel: „Queer Politics in Deutschland - zwischen LesBiSchwuler Subkultur und linken Politiken“, AZ Mülheim (vor Genderterror), 2006
  • Sebastian Jacobs: „Der Komponist Benjamin Britten und das Männlichkeitsbild in seinen Opern”, AStA-Keller, 2002
  • Siegfred und Margret Jäger: Diskurse der Ausgrenzung, 2000
  • Ulrike Janz: „Verfolgte, 'Maskierte', Täterinnen - Handlungsräume lesbischer Frauen im Nationalsozialismus“, Uni, Campus Essen, 2005
  • Burkhard Jellonek: Schwule Geschichtswerkstatt, 1992
  • Dr. Ann Marie Krewer: „Vielfalt leben lernen: Affidamento und Diversity im FrauenLesbenprojekt”, Frauencafé „Tacheles”, 2005
  • Mann-O-Meter (Berlin): Gewalt gegen Schwule, 1991
  • Ingrid Matthäus-Maier: „Katholisch operieren – evangelisch Fenster putzen? Wie die Kirchen nicht nur Lesben und Schwule diskriminieren”, Uni LF 030, 2012
  • Willem Debets (SAD, Amsterdam) und Dirk Meyer (AH NRW, Köln): Safer Sex als Norm kontra Eigenverantwortliche Sexualität, 1990
  • Dieter Bott & Jens Meyer: Schwule und Fußball, 1999
  • Prof. Andreas Meyer-Hanno (Frankfurt): Schwulsein im Alter, 1992
  • Detlef Mücke: „Cool, mein Lehrer ist schwul”, LK 052 / Uni, 2003
  • Manuela Münchow: „BDSM – soziale Reaktionen und Bild in der Gesellschaft“, AZ Mülheim, 02.12.2005
  • Manuela Münchow: „Sexuelle“ Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen in der ICD - Psychopathologie oder kulturhistorische Relikte?, AStA-Keller, Campus Duisburg, 2005
  • Jürgen Nehm (Dortmund): Statt - Ehe, 1994
  • Volker Beck & Jürgen Nehm: Die schwule Ehe, 1992
  • Robert Niedermeier, Das schwule Schweigen: Homophobie weltweit, Uni LF 030, 2013
  • ÖTV-Arbeitskreis Homosexualität: Homosexuelle am Arbeitsplatz, 1992
  • Klaus Paier: „Mein Museum ist die Stadt - Kunst im öffentlichen Raum”, AZ Mülheim, 05.11.2004
    - fällt aus Krankheitsgründen leider aus
  • Andreas Pretzel: „Ich wollte es so normal wie andere auch – Walter Guttmann erzählt sein Leben“, Jüdisches Gemeindezentrum, 2012
  • Ralf Jörg Raber: „WIR SIND, WIE WIR SIND“ - Homosexualität auf Schallplatte 1900-1936, AStA-Keller, Campus Duisburg, 2006
  • Christian Robyns (Köln): „Die Pille gegen HIV – Wirklich das Wundermittel?“, AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel, 2017
  • Georg Roth (Köln): „Generation Golden Gays – Homosexualität im Alter: Herausforderungen und Chancen“, AWOcura-Seniorenzentrum „Im Schlenk“, 2015
  • Georg Roth (Köln): „WIRklich… (schon) Geschichte?!”, AIDS-Hilfe Duisburg, 2014
  • Dr. Peter Rüttgers (Duisburg): „Sexualpädagogik der Vielfalt oder «anders ist normal»”, pro familia Duisburg, 2017, 2016, 2015, 2014
  • Mithu Sanyal: „Die große Unbekannte – die Vulva”, Intern. Frauencafé Tacheles, 2008
  • Matthias Schmidt (Hamburg, BASIS-Projekt): Abenteuer Männerstrich, 1997
  • Alfred Schobert: „Der schmale Grat – Schwule Skins zwischen Fetisch und Politik”, AStA-Raum / Uni, 4.3.2002
  • Dr. Scholten: „Heute schon bareback penetriert worden? - Perspektiven nach einem positiven Testergebnis”, AStA-Raum / Uni, 2002
  • Gregor Schorberger (Frankfurt): Homosexualität, Aids und Kirche, 1990
  • Karin Dauenheimer (Duisburg) und Dr. Marie Sichtermann (Zülpich): „Lesben in der DDR und BRD in den Jahren 1983–1989 | Gemeinsamkeiten und Unterschiede“, Kapelle Junkernstraße, 2018
  • Eike Stedefeldt: Heißt es bald: Kein Sex vor der Homo-Ehe?, 2001
  • Alice Stein (LesMigraS): „Identität ist nicht verhandelbar”, 2011
  • Pfarrerin Sarah Süselbeck (Duisburg): „Homosexualität und Kirche“, Kapelle des Calvinhauses, 2015
  • Tomasz Szypula: „Die Queer-Bewegung in Osteuropa“, 2011
  • Armin & Ulrike vom Uferlos-Team: Bisexualität - Gibt es das überhaupt ?, 2000
  • Marcus Velke: „Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft: Die Verfolgung von Homosexuellen in Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Essen 1933–1945“, Die Säule, 2018
  • Michaela Verweyen: „HochZeit - ZeitLebens - LebensLang”, VHS, 21.3.2002
  • Katharina Vester: „Urninge, Invertierte und hypertrophierte Freundschaften - die Herstellung von Homosexualität durch medizinische Diskurse im 19. Jahrhundert“, Uni, Campus Essen, 2005
  • Wolf Vogel: Verbotene Liebe: Pädophilie, 1992
  • Rüdiger Wächter: „No Risk No Fun! Ich mach´s lieber ohne Gummi ! - Barebacking”, AStA-Keller, 2004
  • Daniel Weidner: Multisexueller Unterricht - Keine Utopie, 2001
  • Pfarrer Dr. H.G. Wiedemann (Düsseldorf): Elternliebe ... Mein Kind ist homosexuell, 1992
  • Janine Winkler: „Geschlecht – eine Dimension kommt in(s) Rollen“, SLaM and Friends Moers, 2016
  • Sven Wolf: „Unrecht im Namen des Volkes – Der § 175: Aufarbeitung, Rehabilitierung und Entschädigung“, Franky’s, 2016

Sonderveranstaltungen

  • Spielenachmittag „Schach und andere Gesellschaftsspiele", AIDS-Hilfe Duisburg, 2019
  • Rainbow-Darts - Fun-Dart-Turnier für Alle, Marxloher Dartclub Duisburg, 2019
  • Tanz-Workshop „Sie tanzt mit Ihr, Er mit Ihm, Sie mit Ihm oder umgekehrt“, Haus der Katholischen Familienbildungsstätte, 2019
  • „SLaM-Jam Vol. III“ - Open Stage für Queers und Freunde, SLaM and Friends Moers, 2019
  • Spielenachmittag „Schach und andere Gesellschaftsspiele“, Aids-Hilfe Duisburg, 2018
  • Tanz-Workshop „Sie tanzt mit Ihr, Er mit Ihm, Sie mit Ihm oder umgekehrt“ mit Iris Tauber, Kath. Stadthaus am Innenhafen, 2018
  • „Rainbow Darts – Fun-Dart-Turnier für alle!“, Marxloher Dartclub Duisburg, 2018
  • Erzähl-Café „Queere Geflüchtete erzählen ihre Geschichte“, Solidarischer Stadtteilladen Roter Stern, 2018
  • Schwule Soap „Ein KUNTERGRAUER Serienabend“, SLaM and Friends Moers, 2018
  • Spielenachmittag „Schach und Spiele“ bei Kaffee, Tee und Gebäck, Aids-Hilfe Duisburg, 2017
  • „Erstes Regenbogenfrühstück Duisburg“, Kännchen, 2017
  • Tanz-Workshop „Sie tanzt mit Ihr, Er mit Ihm, Sie mit Ihm oder umgekehrt“ mit Iris Tauber, Katholische Familienbildungsstätte am Innenhafen, 2017
  • Jubiläumsempfang „15 Jahre SLaM & Friends Moers e.V.“, SLaM and Friends Moers, 2017
  • Queeres Erzählcafé „War früher mehr Lametta?“, SLaM and Friends Moers, 2017
  • Tanz-Workshop „Sie tanzt mit Ihr, Er mit Ihm, Sie mit Ihm oder umgekehrt“, Katholische Familienbildungsstätte am Innenhafen, 2016
  • Schachnachmittag „Kreuz und queer“ bei Kaffee, Tee und Gebäck, AIDS-Hilfe Duisburg, 2016
  • „Alumni-Treffen der SchwuBiLe-Student_innen der Duisburger Uni“, AStA-Keller, 2015
  • „TRANS*FERNSEH-WORKSHOP”, together mülheim, 2014
  • Workshop „Stadtteiltauchen – Slam beim SLaM!”, SLaM and Friends Moers, 2014
  • Fachtag „JETZT! SELBST! WAS TUN! – sexuelle Vielfalt und Jugendhilfe”, Schloss Broich, 2014
  • „SLaM-Jam Vol. II – Open Stage für Schwule, Lesben und Freunde“, SLaM and Friends Moers, 2014
  • „Alumni-Treffen der SchwuBiLe-Student_innen der Duisburger Uni“, AStA-Keller, 2014
  • „Fernsehschnupperkurs für Queers”, Landesamt für Medien NRW, ShAlk-Café, 2013
  • „SLaM-Jam – Open Stage für Schwule, Lesben und Freunde”, SLaM & Friends Moers, 2013
  • „Großes Alumni-Treffen aller Ex-StudentInnen der Duisburger Uni“, Uni LF 030, 2013
  • „Großes Alumni-Treffen aller Ex-StudentInnen der Duisburger Uni“, Uni LF 030, 2012
  • „Großes Alumni-Treffen aller Ex-StudentInnen der Duisburger Uni“, Uni Duisburg, 2011
  • „Speed-Dating für Single-Frauen“, Studio im HundertMeister, 2011
  • „Speed-Dating für Single-Frauen“, Studio im HundertMeister, 2009
  • Hörspielabend: „Made in Bangkok” von Oscarpreisträger Anthony Minghella, Buschnattern-Café, 2005
  • Workshop „Selbstbehauptungstraining für Frauen”, Aids-Hilfe, 2004
  • Workshop „Selbstbehauptungstraining für Schwule”, Aids-Hilfe, 2004
  • Aikido & Haus der offenen Tür” mit Programm spez. für Frauen & Lesben, Factory, 2003
  • Tanz-Workshop: Auftakt, 1996
  • Fahrt zur Duisburger Partnerstadt Portsmoth mit angemietetem Bus und 32 Schwulen (Ostern 2000).
  • Beteiligung an der Ausstellung „Traue keinem über 30 (2. Mai - 1. August 1993) zu den 17. Duisburger Akzenten „Jugend und Aufbruch” im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg, sowie ein Beitrag im Begleit-Band zur Ausstellung.
  • Friedrich Baumhauer (Berlin): Foto-Workshop: Männerbilder, 1993
  • Video-Abend und Diskussion zu Pornovorspielen: „... und was geschah vorher?”, 1993
  • Aufnahme beim WDR für „Hörer machen Programm”, Ausstrahlung: August 1991.
  • Initiative zur ersatzlosen Streichung des §175, Überreichung der Liste mit mehreren hundert Unterschriften an den Oberbürgermeister Josef Krings. 1992.

Theater-Ensembles

  • Jugendclub „Spieltrieb“ des Theater Duisburg: „Heute bin ich blond“, 2015
  • Theatergruppe von Angelika Werner: „Lesbenleben - gestern, heute, morgen”, 2000
  • Exagt-Theater (Neukirchen-Vlyun): „Heiße Herzen”, 1992 / „Störfall Liebe”, 1991 & 1992
  • Pink Channel Hörspielgruppe: „Denn sie wissen nicht, was sie spielen”, 2000
  • Studio-Bühne Essen: „BENT – Rosa Winkel“, Kulturzentrum Alte Feuerwache, 2008
  • Theater in der Filmdose (Köln): „Cleopatra”, 1992 / „Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin”, 1989
  • Theater Labyrinth (Recklinghausen): „Die Grismores”, 1996 / „Seelenfinsternis”, 1994
  • Theater Ma-Cla-Di (Krefeld): „Paul”, 1993
  • Die Tolleranzen (Frankfurt): „Pfui! sauber, adrett, geschmacklos”, 1994 / „Scheiden tut weh”, 1990